Verband Krisenkommunikation gegründet

Auf Initiative von The Reputation Rescue Company AG wurde am 30. April in Zürich der Schweizer Verband für Krisenkommunikation gegründet. Unter den Mitgliedern befinden sich Roger Huber (Präsident), Roland Binz, Simon Hubacher, Urs Peter Naef, Beatrice Tschanz, Peter Metzinger, Gaudenz Weber und weitere Unternehmen und Personen, die sich professionell mit der Krisenenvorbereitung, -bewältigung und nachbearbeitung auseinandersetzen (siehe Mitglieder).

Oberste Priorität für den Verband hat die Qualitätssicherung und Professionalisierung in der Schweiz. Deshalb wollen wir schnell einen verbindlichen Kodex entwerfen und umsetzen, der die Mitglieder verpflichtet, sich an die geforderten Leitlinien und Qualitätsstandards des Verbandes zu halten.

Zweck des Verbandes ist es weiter, den Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern zu pflegen, insbesondere mit berufsverwandten Institutionen und Unternehmen sowie mit Institutionen, die sich mit Forschung und Lehre zum Thema Krisenkommunikation und Reputationsmanagement auseinandersetzen. Weitere Informationen dazu sind in den Statuten zu finden.

Website und Medienmitteilung:

www.verband-krisenkommunikation.ch

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: